Willkommen auf der Startseite
Willkommen in der Käserei Thörigen

 

 

Käserei Thörigen, Zul. Nr. 3293

Betriebsspiegel

Die Käserei Thörigen wurde 1848 von innovativen Milchproduzenten aus den Dörfern Thörigen, Bettenhausen und Bollodingen gegründet. Aktuell besitzt die Käserei Thörigen 17 Genossenschafter mit einer Milchmenge von rund 2.0 Mio Kg.

 

 

Weiter kauft die Genossenschaft Milch aus den Genossenschaften Walliswil, Grasswil, Seeberg, Bützberg und Ösch mit einer Jahresmilchmenge von 4.5 Mio kg dazu. Insgesamt ergibt dies 6.5 Mio kg. 57 Milchproduzenten (inkl. Thörigen) liefern täglich die Milch in unsere Käserei. Der Genossenschaftsbetrieb wird vom Betriebsleiter, zwei Milchtechnologen und zur Zeit von drei Milchtechnologe-Lehrlingen erfolgreich geführt.
Die Käserei wurde in den Jahren 1997 und 2001 zum modernen 2 Chargen Betrieb mit einer Verarbeitungskapazität von rund 7 Mio kg umgebaut.

Käsekäuferin der Käserei Thörigen ist die Emmi AG in Kirchberg


 

 
Geschichte

altVor über 150 Jahren (1848) gründeten Milchproduzenten aus den drei Gemeinden, Bollodingen Bettenhausen und Thörigen die Käsereigenossenschaft. Eine unglaubliche Leistung hat diese Generation vollbracht.
Am heutigen Standort wurde das Käsereigebäude erstellt. Wie grosszügig die Gründer bauten zeigte sich 1996 als der Betrieb vergrössert wurde.
Anhand der Kellerkapazität (seit über 150 Jahren die gleiche Grösse) wurde das Fabrikationslokal auf 8 Laib top-modern eingerichtet.
Der Käsefertiger mit einem Fassungsvermögen von 12'000 Liter. Das Prozessleitsystem sowie die Visualisierung (Bildschirm) erfüllen die die QMS-Anforderungen bei weitem.

Weiterlesen...
 

Lehrbetrieb Käserei Thörigen 

altIn unserem Betrieb kann pro Jahr ein Lehrling ausgebildet werden. Momentan ist in der Käserei Thörigen Michael Wälchli der einzige Lehrling im dritten Lehrjahr.

Weiterlesen...